Einfach verwalten

 

Die Anwendung für Arbeitgeber

 

Zeit ist wertvoll und Ressourcen sind knapp, ein Problem in vielen Unternehmen. givve® Lunch lässt sich ohne großen Aufwand in Ihr Unternehmen integrieren und verwalten. Einfach, schnell und digital. Eine zeitintensive Ausgabe von Gutscheinstapeln mit persönlicher Anwesenheit & Unterschrift der Mitarbeiter ist mit givve® Lunch nicht nötig. Nutzen Sie Ihre Zeit für wichtigere Dinge.

 

 

 

 

givve® Lunch Portal

 

Mit dem givve® Lunch Portal können Sie alle Prozesse ganz einfach und zentral verwalten. So haben Sie alles auf einen Blick und sind flexibel in Ihren Anpassungen und Einstellungen.

- Neue Mitarbeiter hinzufügen oder abmelden
- Abrechnungen einsehen und herunterladen
- Export Dateien abrufen und herunterladen
- Einstellungen ändern

 

Anbindung an die Lohnbuchhaltung
 

Wir haben mit givve® Lunch den Fokus auf die einfache und schnelle Verwaltung gelegt. Als Ergebnis reduzieren wir Ihren Aufwand auf ein Minimum und sorgen mit den richtigen Unterlagen dafür dass Sie den Essenzuschuss unkompliziert in Ihre bestehenden Prozesse integrieren können:

Der für Ihre Lohnbuchhaltung relevante Datenexport im CSV-Datei Format beinhaltet alle Angaben, die für eine einfache Integration des Essenszuschusses innerhalb Ihrer Lohnbuchhaltung relevant sind. Die Datei kann so konfiguriert werden, dass sie Kompatibel für alle gängigen Softwarelösungen wie Datev, SAP etc. ist.

 

 

GIVVE® LUNCH STARTSEITE

Ihre Vorteile bei Registrierung

Top informiert bleiben

 

PRAXISBEISPIELE

Einsatz im Unternehmensalltag

Beispiele für Arbeitgeber & Arbeitnehmer

INTERVIEW

Warum givve® Lunch 

Die Story dahinter

ESSENSZUSCHUSS

Basiswissen

Zusammensetzung

VORTEILE

givve® Lunch vs. Essensmarken aus Papier

Vorteile der digitalen Variante

VERSTEUERUNG

Steuervorteile mit givve® Lunch

Steuerfreier Essenszuschuss

SICHERHEIT

Rechtliche Grundlagen

Wichtige Hinweise

NUTZUNG

So funktioniert's

Alles, was Sie wissen müssen

VERWALTUNG 

givve® Lunch verwalten

Alles was Sie wissen müssen