Praxisbeispiele 

 

Essenszuschuss im digitalen Zeitalter

Um die vielen Vorteile von givve® Lunch im Unternehmensalltag zu veranschaulichen, stellen wir Ihnen an dieser Stelle einige Praxisbeispiele vor. Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer profitieren von einer digitalen Lösung des Essenszuschusses. Die Fallbeispiele werden durch eine fiktive Person veranschaulicht.

 

 

 

Einleitung

 

Sophia Geber ist Unternehmerin. Die 46-jährige Leiterin eines mittelständischen Betriebes mit Sitz in München kämpft um die besten Mitarbeiter. Ihren Angestellten möchte sie mehr als einfach nur ein gutes Gehalt bieten. Als Arbeitgeber bezuschusst sie deshalb deren Verpflegung. Bisher hatte das Unternehmen dafür die klassische Essensmarke aus Papier genutzt. Sophia ist gespannt, wie sich die neue, digitale Lösung givve® Lunch im Vergleich schlägt. Anhand unterschiedlicher Praxisbeispiele aus Sophia Gebers Berufsalltag erfahren Sie Schritt für Schritt, wie givve® Lunch die Attraktivität als Arbeitgeber steigert und für Angestellte einen zeitgemäßen Benefit darstellt.


 

 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Registrieren Sie sich noch vor Verkaufsstart für givve® Lunch und profitieren Sie von exklusiven Release Sonderkonditionen sowie Informationen rund um das Produkt.

Zur Registrierung

Sie möchten noch mehr zum Thema erfahren? Dann besuchen Sie folgende Seiten:

GIVVE® LUNCH STARTSEITE

Ihre Vorteile bei Registrierung

 Top informiert bleiben

PRAXISBEISPIELE

Einsatz im Unternehmensalltag

Beispiele für Arbeitgeber & Arbeitnehmer

INTERVIEW

Warum givve® Lunch 

Die Story dahinter

ESSENSZUSCHUSS

Basiswissen & Zusammensetzung

givve® der digitale Vorreiter