Die givve® Mastercard – 

Steuerfreie Sachbezüge ganz bequem digital verwalten

 

Der steuerfreie Sachbezug -
Arbeitnehmer erhält 44 €/Monat netto

Mehr als 300.000 Mitarbeiter von über 8.000 Kunden freuen sich bereits monatlich über einen bargeldlosen monetären Bonus (sog. Sachzuwendungen). Bei der Ladung von Guthaben auf die givve MasterCard handelt es sich für Mitarbeiter um Einnahmen gem. § 8 Abs. 2 S. 1 EStG, die nicht in Geld bestehen. Durch den Ausschluss jeglicher Bargeldverfügung ist jede Aufladung einer givve Card durch den Arbeitgeber analog einem Gutschein als Sachbezug zu qualifizieren.

 

Auskunft vom Finanzamt München

Januar 2017:
„ ... bei der wiederaufladbaren, personalisierten givve Card handelt es sich um Sachlohn. Somit ist die 44-Euro-Freigrenze anwendbar.“

Mit uns sind Sie in jeder Beziehung auf der sicheren Seite. Zum einen legen wir größten Wert auf durchgehend automatisierte Prozesse. Zum anderen haben wir alle finanzamtlichen Anforderungen umgesetzt. 

Mitarbeiter können seit kurzem die givve® MasterCard® über das Guthabenportal gebührenfrei privat aufladen. 

 

Auskunft vom Finanzamt München

 

Januar 2017:

„...Die privaten Aufladungsbeträge der Mitarbeiter stellen keinen geldwerten Vorteil dar." 

 

Lernen Sie uns jetzt unverbindlich kennen

 

Informationen anfordern

Füllen Sie kurz das Formular aus. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

* Pflichtfeld

Mit dem Absenden des Kontaktformulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und mit der Speicherung und Verwendung meiner Daten einverstanden bin.

Eine digitale Lösung, die Zeit spart und personelle Ressourcen schont

Optimierung der Lohnnebenkosten

Der steuerfreie Sachbezug ist als regelmäßige Zahlung einsetzbar. Der Ansatz ist frei wählbar, z.B. als fester Gehaltsbestandteil.

Unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten

Sie können die Karte zur Zahlung an allen Akzeptanzstellen für MasterCard® nutzen. Weltweit gibt es mehr als 36 Millionen – nahezu alle größeren Restaurants, Tankstellen, Geschäfte und Online-Shops.

Digitale Verwaltung

Die Einführung ist einfach und durch das givve® Business Portal (Onlineportal) wird der interne Verwaltungsaufwand minimiert. Laden und nachbestellen. Jederzeit. Tag und Nacht.

Individuelles Design

Die givve® MasterCard® ist individuell in Ihrem Firmendesign gestaltbar und stärkt nachhaltig die Arbeitgebermarke.

 

 

Dauerhafte Mitarbeiterbindung

Eine Karte für Sachbezug, Geschenke und Prämien. Der Ausdruck gegenseitiger Wertschätzung ist die Basis für Ihren Unternehmenserfolg

 

 

Mehr Spielraum für den Kartennutzer

 

Keine Auslandsgebühr 

Bei uns bezahlen Karteninhaber weltweit gebührenfrei. Ein Vorteil, der sich rechnet.
Denn normalerweise werden bis zu 2,5% Gebühren beim Einsatz einer Kreditkarte im Ausland erhoben.

 

Private Aufladung (gebührenfrei)

Kartennutzer können die Karte jederzeit auch privat aufladen. Ganz bequem und einfach über unser Guthabenportal. Individuelle Freischaltung je Karte über den Customer Service jederzeit möglich.

Mitarbeiterangebote

Exklusive Angebote zu herausragenden Konditionen. Beim Kauf eines z.B. 100 Euro Jochen Schweizer Gutscheins erhalten Kartennutzer einen 110 Euro Gutschein. So macht Einkaufen Spaß, bei Amazon, Otto uvm.